page-up

Zwangsversteigerungen am Amtsgericht Burg

Amtsgericht Burg

Burg liegt etwa 25 Kilometer nordöstlich der sachsen-anhaltischen Landeshauptstadt Magdeburg. Burg mit rund 23.000 Einwohner hat rund um die Schartauer Straße und den Markt eine lebendige, kleinteilige Innenstadt mit vielen Qualitäten. Die Burger Innenstadt wird ihrer Rolle als Zentrum der Kommunikation, des Handels und wirtschaftlichen Treibens, der Kreativität und Innovation in vielfältiger Weise in zunehmenden Maße gerecht.

Wirtschaft

Die Stadt Burg ist Kreisstadt im Landkreis Jerichower Land und in unmittelbarer Nähe zur Landeshauptstadt Magdeburg gelegen. Die geographische Lage an der Investitionsachse "PARIS-BURG-MOSKAU" eröffnet ein weites und interessantes Spektrum für geschäftliche Beziehungen und die Erschließung neuer Märkte. Der Standort Burg ist ein traditioneller Industriestandort, der im Laufe der Zeit jedoch eine wesentliche Veränderung erfahren hat. In Burg wird das Burger Knäckebrot seit 1931 in Deutschlands 1. Knäckebrotfabrik produziert und macht als Markenzeichen die Stadt auch über ihre Grenzen hinaus bekannt. Prägende Branchen, wie: Maschinenbau, Metallver- und bearbeitung, Chemische Industrie sowie Papierherstellung und -verarbeitung.
icon

Anschrift

Amtsgericht Burg In der Alten Kaserne 3 39288 Burg

icon

Postanschrift

In der Alten Kaserne 3 39288 Burg

icon

Kontakt

zur Webseite

Nächste Termine

Musterfoto

Grundstück

Land- / Forstwirtschaft in 39291 Ziepel, Langmathen

185.140€

Musterfoto

Ein-Mehrfamilienhaus

Einfamilienhaus in 39291 Möckern, Dorfstr.

180 m²

170.000€

Musterfoto

Ein-Mehrfamilienhaus

Mehrfamilienhaus in 39264 Prödel, Am Bahnhof

500 m²

1€

Alle Angaben ohne Gewähr.

Alle Zwangsversteigerungen in Burg
Sie verwenden einen veralteten Browser. Laden Sie sich hier einen neuen herunter!