page-up

Zwangsversteigerungen am Amtsgericht Eisenach

Amtsgericht Eisenach

Eisenach hat rund 42.400 Einwohner und ein Stadtgebiet, das 103,85 Quadratkilometer umfasst, in dem die neun Ortsteil schon mit einbezogen sind. Wahrzeichen der Stadt ist das UNESCO-Welterbe Wartburg. Eisenach ist außerdem die Geburtsstadt von Johann Sebastian Bach, Lutherstadt und die Stadt des Automobilbaus. Das 2009 vom Stadtrat beschlossene Leitbild soll ebenso wie der auch vom Stadtrat beschlossene Slogan „Eisenach – die Wartburgstadt“ helfen, sich regional, national und international wirkungsvoll und einprägsam darzustellen. Es soll Anreize für den Tourismus, für die Wirtschaftsförderung, für die Stadtentwicklung und für das Stadtmarketing setzen.

Wirtschaft

Die Stadt Eisenach mit dem Wartburgkreis bilden die wirtschaftsstärkste Region Thüringens. Fast ein Fünftel der gesamten Industrieproduktion des Freistaates kommt aus der Wartburgregion. Die zentrale Lage, ein gesunder Branchenmix und die mittelständisch geprägte Wirtschaftsstruktur, sind Garant für eine dynamische, wirtschaftliche Entwicklung. Eisenach ist über nahegelegene Autobahnen, einem eigenen Verkehrslandeplatz und über regelmäßige ICE-Verbindungen erreichbar. Zukunftsweisend investiert Bosch rund 70 Millionen Euro in den Start der Serienproduktion von 48-Volt-Batterien im Werk in Eisenach.
icon

Anschrift

Amtsgericht Eisenach Theaterplatz 5 99817 Eisenach

icon

Postanschrift

Theaterplatz 5 99817 Eisenach

icon

Kontakt

zur Webseite

Nächste Termine

Musterfoto

Grundstück

Land- / Forstwirtschaft in 36433 Bad Salzungen, In der Lindenau

2.900€

Musterfoto

Gewerbe-Anlage

Zwangsversteigerung Gewerbe/Anlage in 36457 Weilar, Friedensstr.

39.000€

Musterfoto

Ein-Mehrfamilienhaus

Einfamilienhaus in 36469 Bad Salzungen, Hans-Hahn-Str.

150 m²

208.500€

Alle Angaben ohne Gewähr.

Alle Zwangsversteigerungen in Eisenach
Sie verwenden einen veralteten Browser. Laden Sie sich hier einen neuen herunter!