page-up

Zwangsversteigerungen am Amtsgericht Erfurt

Amtsgericht Erfurt

Erfurt mit seinen knapp 215.000 Einwohnern bietet durch die zahlreichen weichen Standortfaktoren Lebensqualität in der Mitte von Deutschland. Erfurts Straßen-, Schienen- und Luftverbindungen garantieren kurze Wege innerhalb Deutschlands und Europas. Dies unterstreichen die anliegenden Autobahnen A 4 und A 71 als Bestandteil des Erfurter Rings mit seinen zwölf Anschlussstellen ebenso wie die Bundesstraßen B 4 und B 7. Im Schienennetz belegen der Erfurter Hauptbahnhof als ICE-Knoten mit einem Drehkreuz für den Hochgeschwindigkeitsverkehr und das Bahnterminal im Güterverkehrszentrum für den Warenumschlag von der Straße auf die Schiene und umgekehrt diese Tatsache. Zudem stärkt der internationale Flughafen Erfurt-Weimar mit seiner Berechtigung zum 24-Stunden- und Allwetterflugbetrieb sowohl mit Charterflügen als auch mit seinem Frachtaufkommen den Standort Erfurt.

Wirtschaft

Den Wirtschaftsstandort Erfurt machen sowohl seine harten Standortvorzüge, als auch zahlreiche weiche Standortfaktoren aus. Harte Fakten, die wirtschaftlich für die Landeshauptstadt und gleichzeitig größte Stadt Thüringens sprechen, liegen im verfügbaren Arbeitskräftepotenzial, der zentralen Lage und der leistungsfähigen Infrastruktur begründet. Der Fokus des Wirtschaftsstandorts mit gut 140.000 Beschäftigten liegt dabei auf dem Maschinen- und Anlagenbau, der Medien- und Kreativwirtschaft, dem Gartenbau und der Nahrungsgüterindustrie, dem Technologiestandort Erfurt unter anderem in Form der Mikrotechnologie, Sensorik und IT und auf der Logistik. In diesen Wirtschaftsfeldern sind unter anderem Zalando, die Mediengruppe Thüringen, Siemens und die Deutsche Post DHL die mitarbeiterstärksten Unternehmen am Standort. Die Stadt ist zugleich Verwaltungs-, Handels- und Dienstleistungszentrum des Freistaates. So ist das Land Thüringen mit knapp 12.000 Beschäftigten und die Stadtverwaltung Erfurt mit rund 3.500 Mitarbeitern die größten Arbeitgeber im Stadtgebiet, gefolgt von der Stadtwerke Erfurt Gruppe und dem Helios Klinikum. Auch weitere Dienstleistungsbereiche wie Call-Center, Arbeitnehmerüberlassung, Banken und natürlich der (Einzel-) Handel sind in Erfurt als Einkaufsstadt mit überregionaler Anziehungskraft stark vertreten.
icon

Anschrift

Amtsgericht Erfurt Rudolfstraße 46 99092 Erfurt

icon

Postanschrift

Rudolfstraße 46 99092 Erfurt

icon

Kontakt

zur Webseite

Nächste Termine

Musterfoto

Grundstück

Grundstück in 99099 Erfurt, Unter dem Berge

12.000€

Musterfoto

Ein-Mehrfamilienhaus

Haus in 99189 Ringleben, Mittelstr.

123 m²

117.300€

Musterfoto

Ein-Mehrfamilienhaus

Doppelhaushälfte in 99087 Erfurt, Haßlebener Weg

90 m²

233.000€

Alle Angaben ohne Gewähr.

Alle Zwangsversteigerungen in Erfurt
Sie verwenden einen veralteten Browser. Laden Sie sich hier einen neuen herunter!