page-up

Zwangsversteigerungen am Amtsgericht Hamburg-Altona

Amtsgericht Hamburg-Altona

Durch den Mix aus wirtschaftlichem Potenzial und hoher Lebensqualität ist Hamburg mit seinen 1,8 Millionen Einwohnern das ökonomische Herz Nordeuropas. Menschen und Unternehmen aus der ganzen Welt siedeln sich hier an. Ob Startup, Industrieunternehmen oder Dienstleister: Die Wirtschaft ist in Hamburg zu Hause. Hamburg gehört weiter zu den wettbewerbsfähigsten Regionen Deutschlands und Europas. Dank bester Infrastruktur, qualifizierter Fachkräfte, innovationsfreudiger Unternehmen und für Spitzenforschung bekannte Forschungsinstitute ist die Wirtschaft auch weiterhin auf Wachstumskurs. Eine Reihe hochspezialisierter Forschungseinrichtungen und Institute ergänzen die vielfältigen öffentlichen und privaten Lehr- und Bildungsangebote der Metropolregion. Weiter verzeichnet Hamburg ein starkes Wachstum im Bereich des internationalen Stadttourismus und gilt als eine der Städte mit der höchsten Lebensqualität in der Welt. Die Speicherstadt und das benachbarte Kontorhausviertel sind seit 2015 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. International bekannt sind unter anderem auch das Vergnügungsviertel St. Pauli mit der Reeperbahn sowie das 2017 eröffnete Konzerthaus Elbphilharmonie.

Wirtschaft

Hamburg ist im Städtevergleich, gemessen am Umsatz, der mit Abstand größte Industriestandort Deutschlands. Die Hamburger Industrie ist breit aufgestellt: An kaum einem anderen Standort in Europa tritt die Grundstoffindustrie, zum Beispiel in Form des weltweit führenden integrierten Kupferkonzerns (Aurubis), eines hocheffizienten Stahlwerkes (ArcelorMittal) und einer modernen Aluminiumhütte (Trimet) so konzentriert auf wie in Hamburg. Zudem ist Hamburg der weltweit drittgrößte Standort des zivilen Flugzeugbaus, mit dem beschäftigungsstärksten Unternehmen Hamburgs (Airbus: ca. 12.000) sowie der Nummer drei in dieser Statistik (Lufthansa Technik: ca. 10.000). Auch das einzige DAX-Unternehmen aus Hamburg zählt zum produzierenden Gewerbe: Beiersdorf, mit ca. 4.500 Beschäftigten vor Ort. Eine wichtige Rolle spielt zudem die Branche der Erneuerbaren Energien: Hamburg hat sich in den letzten Jahren zur Windenergiehauptstadt Norddeutschlands entwickelt, viele Unternehmen aus dem Windenergiebereich haben sich mit ihren Verwaltungssitz oder mit einer Zweigniederlassung in Hamburg angesiedelt. Hamburg ist darüber hinaus Standort bedeutender Schaltzentralen internationaler Industriekonzerne, darunter beispielsweise ExxonMobil, Shell, BP, Siemens, Philips, British American Tobacco sowie Hauptsitz für industrielle Weltmarktführer wie z.B. Körber und Jungheinrich.
icon

Anschrift

Amtsgericht Hamburg-Altona Max-Brauer-Allee 91 22765 Hamburg

icon

Postanschrift

Max-Brauer-Allee 91 22765 Hamburg

icon

Kontakt

zur Webseite

Nächste Termine

Musterfoto

Ein-Mehrfamilienhaus

Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung in 22549 Hamburg, Am Barls

145 m²

695.000€

Musterfoto

Eigentumswohnung

Wohnung in 22607 Hamburg, Kaulbachstr.

1 Zimmer, 48 m²

235.000€

Musterfoto

Ein-Mehrfamilienhaus

Einfamilienhaus in 22523 Hamburg, Halstenbeker Weg

134 m²

625.000€

Sie verwenden einen veralteten Browser. Laden Sie sich hier einen neuen herunter!