page-up

Zwangsversteigerungen am Amtsgericht Koblenz

Amtsgericht Koblenz

Koblenz mit ca. 113.600 Einwohnern ist eine historische Stadt in Südwestdeutschland, die als Tor zum Oberen Mittelrheintal mit seinen terrassenförmigen Weinbergen und Burgruinen gilt. Verkehrstechnisch ist Koblenz sowohl auf der Straße (Autobahnen A 3, A 48 und A 61) als auch auf der Schiene (ICE-Anschluss) optimal angebunden. Besonders hervorzuheben sind die günstigen Anbindungen auf der Ost-/West-Achse, die direkte Verbindung zu den Beneluxländern ermöglichen. Koblenz ist auch auf dem Wasserweg (Rhein-Mosel) sehr gut erreichbar, die Luftanbindung erfolgt durch die Großflughäfen Köln, Frankfurt und Frankfurt-Hahn (80 bis ca. 120 km). Erwähnenswert ist auch der Verkehrslandeplatz Koblenz- Winningen, der besonders von Geschäftsreisenden genutzt wird. Mit außergewöhnlichen Hochschulangeboten und einer überdurchschnittlichen Anzahl von Bildungseinrichtungen hat sich Koblenz auf die Herausforderung des 21. Jahrhunderts eingestellt. Das enge Zusammenwirken zwischen der ansässigen Wirtschaft und den Hochschulen, insbesondere in den Bereichen der Informationstechnologien, macht den Bildungsstandort für viele Unternehmen zu einem bevorzugten Wirtschaftsstandort.

Wirtschaft

Koblenz ist Wirtschaftsschwerpunkt im nördlichen Rheinland-Pfalz und Produktionsstandort von Weltunternehmen. Eine umweltschonende Industrie und ein breites Spektrum an Zulieferern und Dienstleistungsbetrieben sind eine ideale Symbiose für den Standort. Die Stadt lebt und arbeitet mit einer ausgeprägten mittelständischen Unternehmensstruktur in Verbindung mit einem vielfältigen und qualifizierten Arbeitskräftepotenzial aus der Region. Die Wirtschaftskraft der Stadt im sekundären Sektor resultiert in erster Linie aus der Branchenvielfalt sowie der gesunden Mischung aus Klein-, Mittel- und Großunternehmen. Diese günstige Konstellation ist sicherlich mit ein Grund dafür, dass der Wirtschaftsstandort in der Vergangenheit weniger anfällig auf Strukturkrisen reagiert hat und die Arbeitslosenquote stets unter dem Bundesdurchschnitt lag. Neben der überwiegend mittelständisch geprägten Wirtschaft gibt es in Koblenz eine Reihe namhafter Großunternehmen, deren Produkte internationaler Märkte erobert haben. Ob weltbekannte Marken-Papiertücher für Industrie und Verbraucher (Kimberly-Clark), innovative Bremssysteme (ZF Friedrichshafen AG) und Gasferdern (Stabilus S.A.), High-Tech-Flugzeugbauteile (Aleris Aluminum) oder Verschleißschutzlösungen für Industrieprodukte (Kennametal), sie alle werden am Standort Koblenz entwickelt und produziert. Konzernzentralen für die Firma Stabilus und Europazentrale für Forschung und Entwicklung bei der Firma ZF Friedrichshafen dokumentieren die Standortqualität.
icon

Anschrift

Amtsgericht Koblenz Karmeliterstraße 14 56068 Koblenz

icon

Postanschrift

Karmeliterstraße 14 56068 Koblenz

icon

Kontakt

zur Webseite

Nächste Termine

Musterfoto

Ein-Mehrfamilienhaus

Einfamilienhaus in 56332 Löf, Waldstr.

57.000€

Alle Angaben ohne Gewähr.

Alle Zwangsversteigerungen in Koblenz
Sie verwenden einen veralteten Browser. Laden Sie sich hier einen neuen herunter!